Herzlich Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Wismar Friedenshof
 Gegründet 1997
  Fahnen Vorderseite der Freiwilligen Feuerwehr FriedenshofSt. Florian der FeuerwehrFahnen Rückseite der Freiwilligen Feuerwehr Friedenshof
Im Ernstfall sind wir da.
Wenn es brennt, ein Hochwasser droht, ein Unfall passiert ist, oder die Katze auf dem Baum sitzt, dann sind wir zur Stelle, ihre Freiwillige Feuerwehr Wismar Friedenshof.
Mitglied in Deiner Feuerwehr werden

 

 

Wir dürfen Euch heute erfreulicherweise bekannt geben, dass wir am 01. Juni 2019 ab 10.00 Uhr bei uns in der Freiwilligen Feuerwehr, ein Kinderfest mit Flohmarkt ausrichten werden.
Unter anderem werden wir eine Technikschau, Kinderschminken, Kuchenbasar und vieles mehr für Euch vorbereiten.

Also seid gespannt und kommt vorbei, wir freuen uns auch Euch.

 

 

  
 
 

 

 

Auch dieses Jahr starteten wir zum 3. Mal in Folge am 11. Mai mit 3 Teams der FF Wismar Friedenshof und 2 Teams der BF Wismar beim 9. Firefighter Stairrun in unserer Hauptstadt Berlin. Die Veranstaltung wurde im Hotel Park Inn am Alexanderplatz durchgeführt. Es starteten 400 Teams; darunter 74 internationale Teams aus Dänemark (34 Teams), Italien (9 Teams) und aus Polen (9 Teams).

 

Unsere Teilnehmer:

Platz 210 FF Wismar Axel Müller/Nick Podlich 11:00 Minuten

Platz 275 FF Wismar Thomas Specht/Lars Schmudlach 12:05 Minuten

Platz 339 FF Wismar Mirko Schrank/Christian Rodat 14:12 Minuten

 

Alle Teams absolvierten den Lauf über 39 Etagen mit 770 Stufen erfolgreich.

 

Wir bedanken uns bei der Berufsfeuerwehr Wismar für die tolle Unterstützung und einen ganz besonderen Dank an die Werkfeuerwehr MV WERFTEN Wismar (Firma Kötter) sowie den MV WERFTEN für die Trainingsmöglichkeiten.

 

 

 

 

Gestern setzten wir uns mit der technischen und patientengerechten Rettung aus einem verunfallten PKW auseinander.

So fanden wir ein, auf der Seite liegendes, Fahrzeug mit einer verletzten Person am Übungsort vor. Nun hieß es die technische Rettung, so patientengerecht und erschütterungsarm wie möglich, durchzuführen...

 

Weiterlesen...

 

 

 

Wir möchten euch einige Eindrücke unseres Osterfeuers zeigen, welches wir bei bestem Wetter am Wendorfer Strand durchführten.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Seehafen, Ilim Timber sowie dem EVB für die Unterstützung.

 

 

Weiterlesen...

 

 

Am Samstag, den 23.03.2019, hielten wir unsere Jahreshauptversammlung ab.

Wir werteten das Jahr 2018 aus, welches als Jahr der Großbrände in Erinnerung bleibt.
Alarmiert wurden wir zu 9 Großbränden, die teils über mehrere Tage gingen.
Die Großbrände waren über einen relativ kurzen Zeitraum im Sommer letzten Jahres verteilt.
Diese Brände waren, nicht nur für uns, eine große Belastung...

 

Weiterlesen/Bilder/Video...

 

Unsere Sportgruppe hat heute mit 5 Kameraden an der Veranstaltung vom Strandlaufcup Wismar am Osterlauf 2019 teilgenommen. Wir sind bei sonnigem Wetter und angenehmen 16°C die 4 km Strecke vom Seglerhafen Wismar zum Fischerdorf Hoben und wieder zurück gelaufen. Unser Kamerad Dominic Tommy Bayerlein hat den 1.Platz in der Gesamtwertung für 4 km Herren mit 16.07 Minuten erreicht.

Noch einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!!

Folgende Kameraden haben teilgenommen:
1. Platz
Dominic Tommy Bayerlein
17. Platz
Christian Rodat
19. Platz
Lars Schmudlach
20. Platz
Thomas Specht
23. Platz
Ole Franke
Wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf.

 

 

Presseinformation Nr. 07/2019

 

Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr
Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps zum Verhalten an Eisflächen

 

Weiterlesen...

 

 

Heute, am 03.03.2019, hat unsere Sportgruppe erfolgreich mit 6 Läufern am Hanseschaulauf 2019 teilgenommen.
Wir sind gemeinsam, trotz regnerischen Wetters, aber voller Motivation, die 5km Strecke gelaufen. Einige haben ihr vorgenommenes Ziel erreicht, andere sich selbst sogar übertroffen. Teilgenommen haben die Kameraden Christian Rodat, Marco Maroßek, Thomas Specht, Lars Schmudlach, Dominic Bayerlein und Ole Franke.
Wir hatten einen riesen Spaß und freuen uns schon auf den nächsten Lauf.

 

In unserer Ausbildung setzten wir uns mit dem Thema der Eisrettung auseinander.

Daher wie kann man im Eis eingebrochenen Personen schnell, patientengerecht und professionell Helfen.

Dafür platzierten wir zwei "eingebrochene Kameraden" in Schächten und diese mussten gerettet werden.

 

Wenn auch du Lust auf Feuerwehrluft hast, Einblicke in unsere Arbeit gewinnen willst und einem tollen Hobby nachgehen möchtest, freuen wir uns darauf dich beim nächsten Dienst zu begrüßen!

 

Weiterlesen...

 

 

Beim ersten Dienst im Jahr 2019 bekamen wir eine Unterweisung in unseren neuen AED (automatisierter externer Defibrillator). Diesen halten wir ab heute in unserem Gerätehaus vor, um bei Herz Kreislaufkennenlernen...

 

Weiterlesen...